Casa de Piedra - Fliesenleger
Casa de Piedra - mehr als nur Fliesen

Impressum & Datenschutz

Impressum

Pflichtangaben gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG)/DSGVO:

 

Anbieter:

Camil Grubinski
Fliesenlegerbetrieb
Alte Bundesstr. 31
37120 Bovenden 

Telefon: 0551 - 4899664
Telefax: 0551 - 4899666
E-Mail: info@casadepiedra.de  

 

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Camil Grubinski
Alte Bundesstr. 31
37120 Bovenden

 

Streitschlichtung nach § 36 VSBG (Verbraucherstreitbeilegungsgesetz):

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

 

Haftung für Inhalte:

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftung für Links:

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Urheberrecht:

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Widerspruch gegen Werbe-Mails:

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

Datenschutzerklärung

 

Präambel

Unsere Website bietet neben der rein informatorischen Nutzung verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die nachstehend genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.

 

  • 1 Information über die Erhebung/Verarbeitung personenbezogener Daten

(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung/Verarbeitung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind gemäß Artikel 4 Nr. 1 DSGVO alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Personenbezogene Daten sind damit alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, wie beispielsweise der Name, die Adresse, die Email-Adresse, das Nutzerverhalten und anderes.

 

(2) Verarbeiten ist gemäß Artikel 4 Nr. 2 DSGVO jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

 

  • 2 Verantwortlicher

Verantwortlicher ist gemäß Art. 4 Nr. 7 DSGVO:

Camil Grubinski
Casa de piedra
Alte Bundesstr. 31
37120 Bovenden

 

Telefon: 0551 - 4899664
E-Mail: info@casadepiedra.de  

 

  • 3 Welche Daten werden konkret erhoben/Einsatz von Cookies u.a.

(1) Wir nutzen auf unserer Website aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung von vertraulichen Inhalten, die Sie an uns senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Dies hat zur Folge, dass die übermittelten Daten nicht mitlesbar von Dritten sind. Zu erkennen ist die verschlüsselte Verbindung für Sie daran, dass in Ihrem Browser in der Adresszeile „https://“ steht und zudem ein Schlosssymbol angezeigt wird.

(2) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir folgende Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage: Art 6 I 1 f) DSGVO):

  1. IP-Adresse,
  2. Datum und Uhrzeit der Anfrage,
  3. Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT),
  4. Inhalt der Anforderung (konkrete Seite),
  5. Zugriffsstatus/http-Statuscode,
  6. Jeweils übertragene Datenmenge,
  7. Website, von der die Anforderung kommt,
  8. Browser,
  9. Betriebssystem und dessen Oberfläche,
  10. Sprache und Version der Browsersoftware.

(3) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Browser gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

(4) Einsatz von Cookies:

  1. Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:
  • Transiente Cookies (dazu 2.)
  • Persistente Cookies (dazu 3.)
  1. Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.
  1. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.
  1. Sie können Ihre Browsereinstellungen entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z.B. die Annahme von Third-Party Cookies oder allen Cookies ablehnen. Ferner können Sie ein Browser-Plugin unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de herunterladen und installieren, um die durch den Cookie erfassten Daten an Google sowie Verarbeitung durch Google zu verhindern. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.
  1. Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion u.a.) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 I1 f) DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.
  1. Die genutzten Flash-Cookies werden nicht durch Ihren Browser erfasst, sondern durch Ihr Flash-Plug-in. Weiterhin nutzen wir HTML5 storage objects, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Diese Objekte speichern die erforderlichen Daten unabhängig von Ihrem verwendeten Browser und haben kein automatisches Ablaufdatum. Wenn Sie keine Verarbeitung der Flash-Cookies wünschen, müssen Sie ein entsprechendes Add-On installieren. Die Nutzung von HTML5 storage objects können Sie verhindern, indem Sie in Ihrem Browser den privaten Modus einsetzen. Zudem empfehlen wir, regelmäßig Ihre Cookies und den Browser-Verlauf manuell zu löschen.
  • Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 I 1 f) DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung geschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörde bei der Nutzung von Google Analytics um. Weitergehende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de . Sie können Google Analytics auch jederzeit deaktivieren, vgl. § 8 (3).

  • Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
  • Wir nutzen “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf unseren Websites. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet. Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 I 1 f) DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen. Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

 

  • Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 I 1 f) DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/ .

 

  • 4 Zweck der Erhebung/Verarbeitung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website; Rechtsgrundlage

(1) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden auf der Grundlage von Art. 6 I 1 a) DSGVO die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name sowie Telefonnummer und anderes) von uns gespeichert, um Ihre Fragen, Belange, Anfragen und Wünsche, die im Zusammenhang mit unserer Leistung stehen, zu beantworten. Nur durch Erhalt Ihrer personenbezogenen Daten ist es uns möglich, Ihre individuellen Fragen, Belange, Anfragen und Wünsche konkret zu bearbeiten.

(2) Falls Sie uns eine direkte Einwilligung i.S.v. Art. 4 Nr.11 DSGVO erteilt haben, beruht die Erhebung/Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Art. 6 I 1 a) DSGVO.

(3) Wir erheben, verarbeiten und nutzen ferner personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind. Es handelt sich um sog. Bestandsdaten. Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 I 1 b) DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um Ihnen als Nutzer  die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

(4) Auf die in § 3 einzelnen jeweils benannten Rechtsgrundlagen wird nochmals ausdrücklich verwiesen.

(5) Wir beabsichtigen nicht, Ihre personenbezogenen Daten für einen anderen als den in § 4 der Datenschutzerklärung vorgesehenen Zweck zu verwenden.

 

  • 5 Dauer der Speicherung/Löschen der personenbezogenen Daten

Die in diesem Zusammenhang anfallenden personenbezogenen Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist (bspw. durch Entfallen des Zwecks u.a.), oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen.

 

  • 6 Ihre Rechte im Überblick

(1) Grundsätzlich haben Sie gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  1. Recht auf Auskunft gemäß Art. 15 DSGVO,
  2. Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO oder Löschung gemäß Art. 17 DSGVO,
  3. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO,
  4. Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 DSGVO,
  5. Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO,
  6. Recht auf Benachrichtigung über die Verletzung des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten durch den Verantwortlichen gemäß Art. 34 DSGVO.

(2) Wenden Sie sich dazu an uns und nehmen Kontakt über die unter § 2 hinterlegten Daten auf.

 

  • 7 Widerruf

Falls Sie gemäß Art. 6 I 1 a) DSGVO eine Einwilligung zur Erhebung/Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit nach Art. 7 III DSGVO widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

 

  • 8 Widerspruch in besonderen Fällen / Direktwerbung u. Profiling

(1) Soweit wir die Erhebung/Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Art. 6 I 1 e) und f) DSGVO stützen, können Sie nach Art. 21 I DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, einlegen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

(2) Selbstverständlich können Sie der Erhebung/Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse gemäß Art. 21 II DSGVO jederzeit widersprechen. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Wenn Sie widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten anschließend nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verwendet (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO). Über Ihren Werbewiderspruch können Sie uns unter unseren angegebenen Kontaktdaten informieren.

(3) Google Analytics können Sie unter folgendem Link deaktivieren:

Google Analytics deaktivieren

 

  • 9 Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

(1) Sie haben jederzeit das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

  • Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah / geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

 

  • 10 Beschwerderecht bei dem Landesbeauftragten für Datenschutz

Sie haben zudem gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Erhebung/Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Zuständige Datenschutzbehörde ist:

 

Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen

Barbara Thiel
Prinzenstraße 5
30159 Hannover,

Telefonnummer: 0511/120 4500
Email: poststelle@lfd.niedersachsen.de

 

  • 11 Stand:

Stand dieser Datenschutzerklärung: Juli 2018. Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu aktualisieren.

 

  • 12 OpenStreetMap

Innerhalb dieser Website wird Kartenmaterial des Dienstes „OpenStreetMap“ der Openstreetmap Foundation, 132 Maney Hill Road, Sutton Coldfield, West Midlands, B72 1JU, Vereinigtes Königreich, zur Darstellung einer interaktiven Karte eingebunden. Hierdurch werden Informationen über die Nutzung dieser Webseite – einschließlich Ihrer IP-Adresse – an einen Server der Openstreetmap Foundation in Großbritannien übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von OpenStreetMap erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Sie die Nutzung von OpenStreetMap deaktivieren und den Datentransfer an die Openstreetmap Foundation verhindern möchten, dann deaktiveren Sie JavaScript in Ihrem Browser.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung der Openstreetmap Foundation: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Privacy_Policy.